Buddy Holly reloaded rockt den Alfred-Rust-Saal in Ahrensburg

0

Ahrensburg (je/pm). Seit über acht Jahren ist „Buddy Holly reloaded“ ein Zuschauermagnet in Hamburg. Am Sonnabend, 12. Dezember 2015, um 20 Uhr findet die Erfolgsshow nun ihren Weg nach Ahrensburg. Die Originalband von „Buddy – das Musical“ bringt ihre Hommage an einen der größten Musiker aller Zeiten auf die Bühne des Alfred-Rust-Festsaals und verwandelt diesen in einen vorweihnachtlichen Rock`n`Roll Ballroom.

Die Darsteller in der Schlossstadt. Foto: www.musical-creations.de

Sie wollen die Schlossstadt rocken. Foto: www.musical-creations.de

Wie würde ein Konzert von Buddy Holly wohl heutzutage klingen? Diese Frage stellen sich fünf Musiker der Hamburger Erfolgsproduktion „Buddy – das Musical“. Die Rock’n’Roll Legende aus Texas kam im Alter von nur 22 Jahren ums Leben. Buddy Holly schaffte es innerhalb weniger Jahre seiner Karriere, Charterfolge zu schreiben und aufzunehmen.

Rock'n'Roll in der Vorweihnachtszeit. Foto: www.musical-creations.de

Rock’n’Roll in der Vorweihnachtszeit. Foto: www.musical-creations.de

Die Darsteller

Marko Formanek, Torben Widdermann, Falko Burkert, Hauke Wendt und Stephan Sieveking standen für zahlreiche Vorstellungen von „Buddy – das Musical“ in Hamburg an der südlichen Elbseite auf der Bühne und spielen seit über acht Jahren regelmäßig ihre liebevolle Hommage an einen großen Musiker  im Imperial Theater auf der Reeperbahn.

Karten für das vorweihnachtliche Konzert „Buddy Holly reloaded“ gibt es für 19, 24 und 29 Euro telefonisch unter 0 41 02 / 20 46 072 oder online unter www.musical-creations.de/tickets

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren