Aktiv, bewusst und entspannt: Neues Gesundheitsprogramm der AOK

0

Anzeige

Ahrensburg (je/pm). Die AOK Nordwest kündigt ihr neues Kursprogramm für das erste Halbjahr 2016 an. „Über 90 attraktive Angebote geben allen Stormarnern die Gelegenheit für mehr Fitness, Genuss und Gelassenheit“, verspricht Jens Bojens, AOK-Niederlassungsleiter aus Ahrensburg.

Neues ausprobieren: Sport- und Kochangebote im AOK-Kursprogramm 2016. Foto: AOK

Neues ausprobieren: Sport- und Kochangebote im AOK-Kursprogramm 2016. Foto: AOK

Neben den bewährten Angeboten „Aktiv abnehmen!“, „Vital und Sicher“ oder „Hatha-Yoga“ gibt es auch wieder das Programm AOKardio: Indoor – Das Ausdauerprogramm im Studio. Darüber hinaus können Interessierte unter dem Motto „gesünderleben“ verschiedene Schnupperangebote ausprobieren. Wie wäre es zum Beispiel mit „Jumping“?

Beliebt: Internet-Angebote

Bei den Teilnehmern hoch im Kurs liegen erfahrungsgemäß die zahlreichen Internet-Angebote wie „AOK-liveonline: mit Köpfchen zum Wunschgewicht“ oder „AOK-liveonline: easy learning, stellt die AOK fest. An den AOK-liveonline-Kursen kann jeder bequem von zu Hause aus teilnehmen und benötigt lediglich einen Computer mit Internetzugang und ein PC-Headset.

Die Teilnahme an allen Kursen ist für AOK-Kunden kostenfrei. Auch andere Versicherte dürfen an ausgewählten Angeboten teilnehmen und zahlen dafür einen fairen Preis.

Alle AOK-Präventionsangebote werden von qualifizierten Fachkräften geleitet. Das neue AOK-Kursprogramm ist ab sofort kostenlos in allen AOK-Kundencentern erhältlich, im Internet unter aok.de/nw abrufbar oder kann angefordert werden bei der AOK-Mitarbeiterin Joanna Bruske unter der Telefonnummer 0 41 02 / 801 29 229. Anmeldestart ist Dienstag, 12. Januar 2016, um 8.30 Uhr.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren