Erfolgreicher Saisonabschluss der Speed Kids

0

Ahrensburg (je/pm). Mit elf Skaterinnen und Skatern war der Ahrensburger Turn- und Sportverein beim sechsten Hallen-Meeting-Inlineskaten in Eckernförde am Start.

Die erfolgreichen Inlineskater in Eckernförde. Foto: ATSV

Die erfolgreichen Inlineskater in Eckernförde. Foto: ATSV

Besonders erfolgreich waren Patric Kalisch, Schüler B, Linus Ehlers, Schüler A, und Luca Kowalinski, Kadetten. Alle drei gewannen in ihrer jeweiligen Altersklasse. Auch die Mädchen erreichten zwei Podestplätze. Tomke Windeband, Schülerinnen C, holte Platz drei und Alina Kalisch, Kadetten, lief auf Platz zwei.

Luca Kowalinski am Start in Eckernförde. Foto: ATSV

Luca Kowalinski am Start in Eckernförde. Foto: ATSV

Das Hallenmeeting war gleichzeitig das letzte von vier Wertungsrennen des diesjährigen Nachwuchscups des Rollsport- und Inline-Verbandes Schleswig-Holstein. Insgesamt sieben Jungen und elf Mädchen nahmen für den Ahrensburger Verein an den Veranstaltungen in Heide, Gettorf, Ahrensburg und Eckernförde teil.
Patric Kalisch, Linus Ehlers und Luca Kowalinski holten auch hier in ihren jeweiligen Altersklassen den Gesamtsieg nach Ahrensburg. Bei den Mädchen erreichte Alina Kalisch einen dritten Platz.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren