Literatur Live: Vea Kaiser liest Passagen aus ihrem neuen Roman „Makarionissi“

0

Ahrensburg (je/pm). Anfang 2013 stellte Vea Kaiser ihren ersten Roman in Ahrensburg vor. „Makarionissi“ heißt das zweite Buch der jungen österreichischen Autorin, das sie am Donnerstag, 26. November 2015, um 20 Uhr im Kulturzentrum Marstall in Auszügen präsentiert.

Charmant, witzig, intelligent: Die junge Autorin Vea Kaiser liest im Marstall aus ihrem neuen Roman. Foto: I. Pertramer

Charmant, witzig, intelligent: Die junge Autorin Vea Kaiser liest im Marstall aus ihrem neuen Roman. Foto: I. Pertramer

Von Griechenland bis in die österreichische Provinz. Von den Fünfzigerjahren bis in die Gegenwart. Mit hinreißender Tragikomik und großer Fabulierkunst entfaltet Vea Kaiser die turbulente Geschichte einer griechischen Familie über vier Generationen, die ihre Spuren an vielen Orten hinterlässt: In einer niedersächsischen Kleinstadt wird die Erotik der deutschen Sprache entdeckt. In der österreichischen Provinz sehnt sich ein skurriler Schlagerstar nach der Frau, die er vor vierzig Jahren verlor. In einer Schweizer Weltstadt macht ein liebeskranker Koch dank pürierter Insekten Karriere. Und auf einer Insel namens Makarionissi sucht ein arbeitsloser Gewerkschaftsführer verzweifelt seinen Ehering, um dem Tod ein Schnippchen zu schlagen.

Furios, witzig und liebevoll: ein Roman über die Schönheit des Lebens, über Sehnsucht und Neuanfänge. Und über die große Liebe, die man mehrmals trifft.

Karten im Vorverkauf

Literatur live ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der Buchhandlung Stojan, des Kulturzentrums
Marstall und der Weinhandlung 20Wines. Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf zwölf Euro und sind bei
Stojan unter 0 41 02 / ­50 431, 20Wines unter 0 41 02 / ­51 83 18 und beim Markt unter 0 41 02 / ­51 640 erhältlich.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren