Stadtbücherei: Lange Lesenacht und irische Folk-Musik

0

Ahrensburg (je/pm). Die lange Lesenacht in der Stadtbücherei Ahrensburg wird am Freitag, 21. November 2015, um 20 Uhr mit irischer Folk-Musik von der Gruppe Four-Folks eröffnet. Die fünf Musiker spielen seit vielen Jahren auf den Bühnen Norddeutschlands und vertraten Ahrensburg bereits auf den Hansetagen 2013 in Viljandi in Estland.

Wer Four-Folks live erlebt, dem gehen die Jigs´n Reels von der Grünen Insel in die Beine. Neben Irish Folk hat die Band auch ein „vielsaitiges“ Crossover-Repertoire aus traditionell keltischer Musik mit Ausflügen in alle Zeiten entwickelt. Für die Arrangements müssen neben Banjo, Fiddle, Akkordeon, Bodhran, Cello, Flöte, Gitarre und Bouzouki auch mal eine Zeitung als Instrument herhalten.

Eintritt frei

In der Stadtbücherei Ahrensburg erwartet das Publikum ein fröhlicher Abend mit überwiegend traditioneller irischer Musik als Auftakt zur langen Lesenacht. Weitere Informationen finden Sie unter www.four-folks.de.

Der Eintritt ist frei. Um eine Hutspende wird gebeten.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren