Weihnachtshilfswerk unterstützt bedürftige Großhansdorfer

0

Großhansdorf (je/pm). Seit fast 30 Jahren betreut die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtsverbände, bestehend aus Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie und Gemeinde, das Weihnachtshilfwerk, um sozial benachteiligte Einzelpersonen und Familien in der Gemeinde zu unterstützen.

Das Weihnachtshilfswerk möchte bedürftigen Großhansdorfern ein angenehmes Weihnachtsfest ermöglichen. Foto: R. Kalloch, pixelio.de

Das Weihnachtshilfswerk möchte bedürftigen Großhansdorfern ein angenehmes Weihnachtsfest ermöglichen. Foto: R. Kalloch, pixelio.de

Das besondere Augenmerk gilt den Kindern und den Flüchtlingskindern von Familien. Auch Senioren aus Großhansdorf, die in Altenheimen in und um Großhansdorf leben, werden besucht und mit einem Blumenstrauß erfreut. Das Weihnachtshilfswerk möchte mit Ihrer Hilfe in der Weihnachtszeit 82 Kindern und 70 Erwachsenen helfen und ihnen erfreuliche Feiertage ermöglichen.

Das Spendenkonto

Wenn Sie für das Weihnachthilfswerk spenden möchten, sollten Sie sich die folgende Kontoverbindung notieren: Stichwort „Weihnachtshilfswerk 2015“ IBAN DE 48 2135 2240 0190 0155 97 bei der Sparkasse Holstein.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren