Steinburg: Schuppen- und Carportbrand/Technischer Defekt?

0

Steinburg (ve/ots). Aus bisher ungeklärter Ursache geriet gestern Abend  in der Straße Fasanenweg ein Carport mit einem Schuppen in Brand.

Anwohner hatten gegen 21.25 Uhr den Rauch entdeckt und die Feuerwehr informiert. Es rückten drei Freiwillige Feuerwehren an. Sie bekamen den Brand schnell unter Kontrolle. Gegen 21.50 Uhr war das Feuer gelöscht.

Das Feuer war im Schuppen ausgebrochen. Der Schuppen war direkt an den Carport angebaut worden. Der Schuppen wurde durch das Feuer erheblich beschädigt. Es verbrannten darin Fahrräder, Kaminholz und Gartenutensilien. Die Flammen griffen vom Schuppen aus auf den Carport über. Im Carport stand ein Audi-Cabrio. Das Verdeck wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Frontscheibe splitterte durch die Hitzeeinwirkung. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt.

Nach heutigem Ermittlungsstand der Kriminalpolizei in Ahrensburg ist ein technischer Defekt nicht ausgeschlossen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren