Der Nikolaus kommt nach Delingsdorf

0

Delingsdorf (je/pm). Am zweiten Adventssonntag, 6. Dezember 2015, ist Nikolaustag. Und ein Nikolaustag ist in Delingsdorf nicht komplett, wenn nicht der CDU-Nikolaus-Trecker durchs Dorf tuckert. So wird also auch dieses Jahr am 6. Dezember ganz ländlich-stilecht der CDU-Nikolaus von 14 bis 16 Uhr auf einem weihnachtlich geschmückten Trecker langsam die Straßen des Dorfes abfahren und einen großen Sack mit vielen kleinen Überraschungen für die Kinder dabei haben.

Der Nikolaus verteilt in Delingsdorf Süßigkeiten. Foto: A. Götze-Happe, pixelio.de

Der Nikolaus verteilt in Delingsdorf Süßigkeiten. Foto: A. Götze-Happe, pixelio.de

Start ist um 14 Uhr in der Schäferkoppel. Dann geht es durch die Wiesenstraße und den Mittelweg zur Poggensiek und Op de Barg, weiter über die Lohe und durch Langenrieh zur Schulstraße und von dort mit einem Abstecher zu Timms Hoff durch die Dorfstraße bis zur Endstation am Bornberg.

Auf die Klingel hören

Damit niemand den Nikolaus verpasst, macht er mit seiner großen Klingel laut bimmelnd auf sich aufmerksam. „Wir hoffen, den ‚lütten‘ Delingsdorfern auch dieses Jahr wieder eine kleine Freude zu machen!“, so Nikolaus von Niebelschütz, Vorsitzender der CDU Delingsdorf.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren