Jugendfeuerwehr Bünningstedt engagiert sich: Eine ganz besonders weihnachtliche Aktion

0

Ammersbek (ve/pm). Dieses Wochenende hat die Jugendfeuerwehr Bünningstedt für Bürgerin und Bürger aus Ammersbek und Umgebung Tannenbäume geschlagen. Und zwar mit einem ganz besonderen Grund!

Spezieller Weihnachtsbaumservice: Die Jugendfeuerwehr Bünningstedt hat Bäume geschlagen und bringt sie zu Seniorinnen und Senioren der Gemeinde nach Hause. Foto:Jugendwehr Bünningstedt

Spezieller Weihnachtsbaumservice: Die Jugendfeuerwehr Bünningstedt hat Bäume geschlagen und bringt sie zu Seniorinnen und Senioren der Gemeinde nach Hause.
Foto:Jugendwehr Bünningstedt

Viele Seniorinnen und Senioren wollen sich auf Grund ihrer mangelnden Mobilität keinen Tannenbaum mehr zulegen, so hat es die Jugendfeuerwehr beobachtet. Sie können oft schlichtweg den Baum nicht in die Wohnung transportieren. „Da muss mann doch etwas machen können“, sagten sich die Jugendlichen und es kam ihnen die Idee: „Das machen wir von der Jugendfeuerwehr – das mit dem Transport.“ Und damit sie selber auch noch ein bisschen Spaß haben, wollten sie nur selbst gesägte Bäume aus der Lüneburger Heide liefern.

Gesagt getan, und so haben die Jugendlichen am 1. Advent-Wochenende auf dem Ammersbeker Weihnachtsmarkt Bürgerinnen und Bürger angesprochen, ob sie dieses Jahr einen Tannenbaum geliefert haben möchten. „Und wir staunten nicht schlecht, das wir am Ende des Abends mit knapp 30 Bestellungen nach Hause gegangen sind“, so die Jugendwehr.

Heute also ging es für die Nachwuchs-Wehr in den Wald, genauer in die Lüneburger Heide in die Nähe vom Wildpark. Dort wurden sie herzlich von dem Besitzer einer Tannenbaumschonung in Empfang genommen  durften gleich loslegen. Es wurden drei Gruppen eingeteilt, die sich den Bestellungen ‚Kleiner Baum‘, ‚Mittelerer Baum‘ und ‚Großer Baum‘ widmeten. Schon nach kurzer Zeit waren alle bestellten Bäume gefällt worden.

Nach einer wärmenden Erbsensuppe und einer kleinen Sonderaktion – das Fahrzeug hatte sich im Waldboden festgefahren und so war die Rettungskunst der Kameradinnen und Kameraden gefragt – ging es wieder zurück zur Wache. Jetzt werden die bestellten Bäume an die Bürgerin und Bürger ausgeliefert.

Spezieller Weihnachtsbaumservice: Die Jugendfeuerwehr Bünningstedt hat Bäume geschlagen und bringt sie zu Seniorinnen und Senioren der Gemeinde nach Hause. Foto:Jugendwehr Bünningstedt

Spezieller Weihnachtsbaumservice: Die Jugendfeuerwehr Bünningstedt hat Bäume geschlagen und bringt sie zu Seniorinnen und Senioren der Gemeinde nach Hause.
Foto:Jugendwehr Bünningstedt

Spezieller Weihnachtsbaumservice: Die Jugendfeuerwehr Bünningstedt hat Bäume geschlagen und bringt sie zu Seniorinnen und Senioren der Gemeinde nach Hause. Bei der Aktion hatte sich ihr Fahrzeug im Waldboden festgefahren. Foto:Jugendwehr Bünningstedt

Spezieller Weihnachtsbaumservice: Die Jugendfeuerwehr Bünningstedt hat Bäume geschlagen und bringt sie zu Seniorinnen und Senioren der Gemeinde nach Hause. Bei der Aktion hatte sich ihr Fahrzeug im Waldboden festgefahren.
Foto:Jugendwehr Bünningstedt

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren