Paperclips und Toccoa im 42: Weihnachtsmusik mal anders

0

Ahrensburg (sam). Weihnachtliche Klänge am Vorabend des dritten Advents? Klar – mit den Paperclips und Toccoa im 42. 

Die Paperclips, eine angesagte Band aus Norddeutschland, gab ihr Jahres-Abschlusskonzert. Unterstützt wurden die Lokalmatadore von Toccoa, einer Band aus Schwerin. Zusammen brachten die beiden Bands das Beste aus über fünfzig Jahren Rockmusik, viele bekannte Titel auf die Bühne und das Publikum ging mit.

Vor der Bühne tanzten die Fans. Wer auf gute Live-Performances, auf unaufgeregte, entspannte Menschen und eine fast familiäre Atmosphäre steht, der war genau richtig. Für die Paperclips war es ja auch ein Heimspiel, denn viele Bandmitglieder sind Ahrensburger.

Ein besonderes Highlight war der Song „Knockin` on Heavens Door“, den Toccoa und die Paperclips gemeinsam auf der Bühne performten. Die langjährige Bühnenerfahrung der Bands, den Humor, den sie mit auf die Bühne brachten, dazu eine Lichtshow, die die Songs perfekt unterstützte, machte den Abend für die Besucher zum Erlebnis.

Sehen Sie einige Impressionen der Rocknight 15 :

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren