Kinderchor der Schlosskirche übt neues Programm

0

Ahrensburg (je/pm). Nach den Auftritten beim „Offenen Singen“ am ersten Advent und dem Krippenspiel am Heiligen Abend startet der Kinderchor der Schlosskirche am Dienstag, 12. Januar 2016, mit einem neuen Programm. Eine gute Gelegenheit für Neueinsteiger.

Der Kinderchor der Schlosskirche bei einer Aufführung im vergangenen Jahr. Foto: U. Fornoff

Der Kinderchor der Schlosskirche bei einer Aufführung im vergangenen Jahr. Foto: U. Fornoff

Auf dem Plan des ersten Halbjahres 2016 stehen ein Faschingsfest, ein Familiengottesdienst am Ostersonntag mit der Kantate „In Emmaus ist noch nicht Schluss“ und ein Auftritt am Sonntag, 24. Juli 2016, direkt vor den Sommerferien mit dem Singspiel „David – ein echt cooler Held“.

Verstärkung erwünscht

Kinder, die Spaß am Singen haben, dürfen dienstags zu den Proben im Gemeindesaal, Am Alten Markt 9, kommen. Von 15 bis 15.45 Uhr trifft sich die erste Gruppe für Kinder ab fünf Jahren, von 16 bis 17 Uhr die zweite Gruppe für Schulkinder ab der zweiten Klasse. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Leitung übernimmt Kirchenmusikdirektor Ulrich Fornoff, der unter der Telefonnummer 0 41 02 / 32 717 oder per Email unter kmd-fornoff@kirche-ahrensburg.de gerne für nähere Auskünfte zur Verfügung steht.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren