Frauentreff Gartenholz: Qigong zum Kennenlernen

0

Ahrensburg (je/pm). Möchten Sie Qigong kennen lernen? Die Heilpraktikerin Ute Köpke stellt Ihnen die ganzheitliche Heilmethode aus China beim nächsten Frauentreff Gartenholz am Dienstag, 19. Januar 2016, 19.30 Uhr, im Haus der Kirche, Langeneßweg 4, vor.

Ute Köpke stellt Ihnen Qigong vor. Foto: U. Köpke

Ute Köpke zeigt wirkungsvolle Qigong-Übungen. Foto: U. Köpke

In ihrem Workshop „Qigong zum Kennenlernen“ zeigt Ute Köpke einfach erlernbare Bewegungs-, Atem- und Stille-Übungen, durch die Spannungen im Körper gelöst und der Geist beruhigt werden. Qigong vertieft die Atmung, reguliert die Durchblutung, fördert die Beweglichkeit und verbessert die Körperhaltung. So wird die körpereigene Lebensenergie gestärkt. Zugleich hilft Qigong, den eigenen Körper bewusster wahr zu nehmen und so zu sich selbst und zur eigenen Mitte zu finden. Dadurch wirkt sich Qigong auch auf das seelische Wohlbefinden stabilisierend aus. Gerade in der heutigen schnelllebigen, leistungsorientierten, stressigen Zeit bietet Qigong eine besondere Möglichkeit, wieder zu Ausgeglichenheit und zur eigenen Kraft zu finden. Qigong ist für jedes Alter geeignet. Es wird im Stehen geübt, doch auch Sitzen ist möglich.

Nähere Informationen

Die Veranstalterinnen Angelika Weißmann und Gabriele Fricke freuen sich auf die Teilnahme vieler Frauen aus Ahrensburg und Umgebung. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Auskünfte erteilt Gabriele Fricke unter der Telefonnummer 0 41 02 / 77 193.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren