24. Großhansdorfer Chorwerkstatt: Wer singt mit?

0

Großhansdorf/Schmalenbeck (je/pm). Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Großhansdorf-Schmalenbeck, Alte Landstraße 20, veranstaltet am Sonnabend, 23. Januar 2016, die 24. Großhansdorfer Chorwerkstatt. In diesem Jahr wird die „Missa Misericordias Domini“ op. 192 für Chor und Orgel von Joseph Rheinberger erarbeitet.

Eine ideale Gelegenheit für begeisterte Sänger, die Chorarbeit kennen zu lernen. Grafik: Almut Gebhardt

Eine ideale Gelegenheit für begeisterte Sänger, die Chorarbeit kennen zu lernen. Grafik: Almut Gebhardt

Die Großhansdorfer Kantorei unter der Leitung von Kantor Clemens Rasch freut sich auf viele musikbegeisterte Sängerinnen und Sänger, die an der Chorwerkstatt teilnehmen möchten. Geprobt wird am Sonnabend, 23. Januar 2016, von 10 Uhr bis 18 Uhr in der Schmalenbecker Auferstehungskirche, Alte Landstraße 20. Die Aufführung der „Missa Misericordias Domini“ ist am Sonntag, 24. Januar 2016, im Rahmen eines Kantatengottesdienstes um 10 Uhr in der Auferstehungskirche. Die Predigt hält Pastor Dr. Christoph Schroeder.

Haben Sie Interesse?

Anmeldungen für die 24. Großhansdorfer Chorwerkstatt nimmt das Kirchenbüro der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Großhansdorf-Schmalenbeck unter der Telefonnummer 0 41 02 / 69 74 23 entgegen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren