Märchen im Schloss Ahrensburg: „Die zwei Groschen“

0

Ahrensburg (je/pm). Der Freundeskreis Schloss Ahrensburg präsentiert am Sonnabend, 6. Februar 2016, um 17 Uhr das Märchen „Die zwei Groschen“ im Gartensaal von Schloss Ahrensburg.

Das Schloss Ahrensburg.

Das Schloss Ahrensburg.

„Die zwei Groschen“ ist ein serbisches Volksmärchen für Kinder ab fünf Jahren. Karen Gundlach erzählt die Geschichte, die mit Musik von Patrick Huck untermalt wird. Es spielen die Violinschüler von Frauke Pohlmann sowie Anna Brockmann am Klavier.

Karten reservieren

Die Vorstellung dauert ungefähr eine Stunde ohne Pause. Im Anschluss werden Getränke und belegte Brote zu moderaten Preisen angeboten. Der Eintritt kostet fünf Euro für Kinder, zehn Euro für Erwachsene.

Sie erhalten die Karten im Schloss Ahrensburg während der Öffnungszeiten mittwochs, sonnabends und sonntags von 11 bis bis 17 Uhr. Sie können auch telefonisch unter 0 41 02 / 42 510 eine verbindliche Reservierung vornehmen. Für die Veranstaltung stehen 60 Sitzplätze zur Verfügung.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren