Kreis der Bürger: Vortrag über Uwe Johnson

0

Ahrensburg (je/pm). Am Montag, 8. Februar 2016, hält Marion Graefe um 15 Uhr einen Vortrag über Uwe Johnson, einen bedeutenden deutschen Nachkriegsautor, im Peter-Rantzau-Haus im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kreis der Bürger – Wissenswertes aus aller Welt“.

Das Peter-Rantzau-Haus in Ahrensburg.

Das Peter-Rantzau-Haus in Ahrensburg.

Nach ihrer Darstellung von Günter Grass im vergangenen Jahr widmet sich Marion Graefe nun Uwe Johnson, der sich vehement gegen das Etikett als „Dichter beider Deutschland“ zur Wehr setzte. Früh verließ er die DDR, doch veranlasste ihn die ständige Sehnsucht nach dem Mecklenburg seiner jungen Jahre, mit dem fiktiven Ort Jerichow seinen Kosmos mit den Gestalten des ihm vertrauten Menschenschlags zu bevölkern.

Fahrdienst erwünscht?

Der Eintritt kostet drei Euro und beinhaltet eine Tasse Kaffee vor Beginn des Vortrags ab 14.30 Uhr. Der Fahrdienst des Peter-Rantzau-Hauses kann in Anspruch genommen werden. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 21 15 15.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren