Erlös des Lümmellaufes kommt dem Tierschutz zugute

0

Ahrensburg (je/pm). Bereits zum 38. Mal wurde im Januar 2016 der über die Grenzen Ahrensburgs hinaus bekannte Lümmellauf veranstaltet. In diesem Jahr nahmen daran 1.131 Läufer teil.

Das Tierheim bedankt sich bei den Läufern und Helfern beim "Lümmellauf". Foto: Tierschutz Ahrensburg-Großhansdorf

Das Tierheim bedankt sich bei den Läufern und Helfern des „Lümmellaufes“. Foto: Tierschutz Ahrensburg-Großhansdorf

Fast 50 Helfer waren im Einsatz und über 40 Torten und Kuchen wurden zum Verzehr angeboten. Der Umsatz des Kuchenstandes geht in jedem Jahr an einen gemeinnützigen Verein, diesmal an den Tierschutz Ahrensburg-Großhansdorf.

Erfreuliche Spende für den Tierschutz

Die Übergabe des Erlöses erfolgte durch Herrn Waterstraat und Frau Johannsen im Tierheim Großhansdorf. Monika Ehlers vom Vorstand des Vereins nahm die Spende in Höhe von 550 Euro entgegen. Die Ärztin Anita Reichert-Wasserloos verzichtete auf ihr Honorar von 100 Euro, sodass der Betrag auf 650 Euro aufgestockt werden konnte.

Bericht auf ahrensburg24.de: „Lümmellauf 2016: Es siegen Dennis Mehlfeld und über 1.000 Läuferinnen und Läufer“

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren