Kabarett im Pferdestall: Zwei Nordlichter sprechen sich aus

0

Ammersbek (je/pm). Unter dem Titel „Och?! – Zwei Nordlichter sprechen sich aus“ stehen die Kabarettisten Werner Momsen (Detlef Wutschik) und Matthias Brodowy am Sonnabend, 27. Februar 2016, um 20 Uhr auf der Bühne des Ammersbeker Pferdestalls, Am Gutshof 1.

Ein kabarettistischer Abend mit Werner Momsen und Matthias Brodowy. Foto: S. Gerhard, OCH-Foto-Presse-Heide

Ein kabarettistischer Abend mit Werner Momsen und Matthias Brodowy. Foto: S. Gerhard, OCH-Foto-Presse-Heide

Matthias Brodowy und Werner Momsen sind bekennende und praktizierende Nordlichter. Der eine, südnorddeutscher Kabarettist und Musiker, der andere ein echter Hamburger und Komiker und seit Jahren als rasender Reporter für den Norddeutschen Rundfunk unterwegs. Ihr kabarettistischer „Heimatabend“ aus Stand Up Comedy, Lesung, Musik, Schau- und Puppenspiel ist literarisch und musikalisch, komödiantisch und melancholisch, vorgetragen mit Augenzwinkern und Humor, der weitaus trockener ist als das norddeutsche Wetter.

Tickets im Vorverkauf ab 20. Februar

Der Eintritt kostet 18 Euro, für Mitglieder des Ammersbeker Kulturkreises 15 Euro. Der Vorverkauf beginnt am Sonnabend, 20. Februar 2016, beim Augenoptiker Sichtbar, Georg-Sasse-Straße 11, ab 9.30 Uhr. Auch an der Abendkasse gibt es Karten.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren