Gottesdienst und Abendmahl: Gesprächsabende für Eltern von Konfirmanden

0

Großhansdorf (je/pm). Gottesdienst und Abendmahl – was ist das? Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Großhansdorf-Schmalenbeck lädt Eltern von Konfirmanden und andere Interessierte zu zwei Abenden ein, an denen Grundkenntnisse des christlichen Glaubens erklärt und aufgefrischt werden sollen.

Gemeindezentrum und Auferstehungskirche in Großhansdorf.

Gemeindezentrum und Auferstehungskirche in Großhansdorf.

„Der rote Faden im Gottesdienst“ ist das Thema am Mittwoch, 24. Februar 2016, um 20 Uhr im Gemeindehaus Alte Landstraße 20. Gibt es einen Spannungsbogen im Gottesdienst? Was für einen Sinn hat die Liturgie? Warum am Schluss der Segen?

Gespräch über das Abendmahl

Eine Woche später, am Mittwoch, 2. März 2016,, heißt es „Was geschieht beim Abendmahl?“ Warum feiern wir das Abendmahl? Wer darf daran teilnehmen? Fragen sind erwünscht. Die Pastoren Christoph Schroeder und Wolfgang Krüger, die die Abende gestalten, wollen mit den Teilnehmern ins Gespräch über die Grundlagen des Glaubens kommen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren