„Tour de Farce“: Ein Abend für die Lachmuskeln

0

Ammersbek (je/pm). Wenn Sie Ihre Bauchmuskeln mal wieder so richtig spüren möchten, sollten Sie die spritzige Komödie „Tour de Farce“ von Philip LaZebnik und Kingsley Day am Freitag, 18. März 2016, um 20 Uhr im Pferdestall, Am Gutshof 1, nicht versäumen.

Training für die Lachmuskeln: Lars Ceglecki und Sandra Kiefer in der "Tour de Farce". Foto: A. Balari

Training für die Lachmuskeln: Lars Ceglecki und Sandra Kiefer in der „Tour de Farce“. Foto: A. Balari

Lars Ceglecki, Regisseur der Theatergruppe des Ammersbeker Kulturkreises, und seine Frau Sandra Kiefer sind die Darsteller der Erfolgskomödie aus dem Theater Das Zimmer in Hamburg. Die Regie führt Jan Holtappel.

Inhalt und Eintrittspreise

Ein Hotelzimmer, fünf Türen, zehn Rollen, zwei Schauspieler – das sind die Bestandteile der pointenreichen Komödie mit Hintersinn und beißendem Spott.

Der Eintritt kostet zwölf Euro, für Mitglieder des Ammersbeker Kulturkreises neun Euro.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren