Agentur für Arbeit Bad Oldesloe: Hilfe für neu ankommende Flüchtlinge

0

Stormarn (ve/pm). Dr. Heike Grote-Seifert, Chefin der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe, wirbt für eine App „Ankommen“ für Flüchtlinge. Sie wurde entwickelt von der Bundesagentur für Arbeit, dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, dem Bayrischen Rundfunk und dem Goethe-Institut. Die App ist mehrsprachig und kostenlos im App Store (Betriebssystem iOS) sowie bei Google-Play (Betriebssystem Android) zum Download verfügbar.

Agenturchefin Dr. Heike Grote-Seifert wirbt für die App „Ankommen“. Foto: Agentur für Arbeit Bad Oldesloe

Agenturchefin Dr. Heike Grote-Seifert wirbt für die App „Ankommen“.
Foto: Agentur für Arbeit Bad Oldesloe

„Die App „Ankommen“ ist ein guter Wegbegleiter für zu uns geflüchtete Menschen. Sie hilft in den ersten Wochen nach der Ankunft bei der schnellen Orientierung“, erklärt Dr. Heike Grote-Seifert, Chefin der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe. „In der App finden sich Informationen zum Asylverfahren, zum Weg in Arbeit und Ausbildung, Hinweise zu Werten und Leben in Deutschland sowie ein multimedialer Sprachkurs zur ersten Unterstützung im Alltag.“

Freundeskreise für Flüchtlinge: Sie sollen die App bekannt machen

Damit „Ankommen“ bei möglichst vielen Flüchtlingen bekannt wird und von ihnen genutzt werden kann, richtet die Agenturchefin die Bitte in Richtung der Ansprechpartner und Helfer bei den Kommunen und Hilfsorganisationen: „Sie haben den ersten Kontakt zu den neu angekommenen Flüchtlingen. Machen Sie sie auf die App aufmerksam. Ich bin mir sicher, dass „Ankommen“ hilft, erste Antworten auf üblicherweise auftretende Fragen nach der Ankunft zu finden und so in den ersten Wochen in Deutschland eine gute Hilfestellung bietet.“

App Ankommen in fünf Sprachen: Arabisch, Farsi, Englisch, Französisch und Deutsch

Die App steht in fünf Sprachen – Arabisch, Farsi, Englisch, Französisch und Deutsch – zur Verfügung und ist nach dem Download auch ohne Internetzugang nutzbar. Der kostenlose Download ist im App Store (für das Betriebssystem iOS) und bei Google-Play (für Android) möglich.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren