Vorträge: Der blaue Planet und das südliche Afrika

0

Ahrensburg/Großhansdorf (je/pm). „Der blaue Planet – Einzigartig?“ lautet der Titel des Vortrags von Prof. Dr. Sebastian Wolf vom Institut für Theoretische und Astrophysik der Christian-Albrechts-Universität Kiel am Dienstag, 15. März 2016, um 20 Uhr im Gemeindesaal der Schloßkirche, Am Alten Markt 9.

Unsere Welt im Mittelpunkt des Vortrags von Prof. Dr. Sebastian Wolf. Foto: B. Kasper, pixelio.de

Unsere Welt im Mittelpunkt des Vortrags von Prof. Dr. Sebastian Wolf. Foto: B. Kasper, pixelio.de

Seit Mitte der 1990er Jahre steht fest: Genauso wie unsere Sonne werden auch andere Sterne von Planeten umkreist. Was wissen wir bereits über diese anderen Welten? Und vor allen Dingen: Wie stehen die Chancen, einen Zwilling unserer Erde zu finden?

Tourismus im südlichen Afrika

Mit einem ganz anderen Thema, dem Tourismus in Afrika, beschäftigt sich Prof. Dr. Ulrich Jürgens vom Geographischen Institut der Christian-Albrechts-Universität Kiel am Donnerstag, 17. März 2016, um 19.30 Uhr Rosenhof 1, Hoisdorfer Landstraße 61, Großhansdorf.

Nicht nur in Südafrika blüht der Tourismus nach Abschaffung der Apartheid, sondern auch verstärkt in seinen Nachbarländern Mosambik und Botswana. Vorgestellt werden neue touristische Entwicklungen der Region, die wirtschaftliche Bedeutung des Tourismus, aber auch Rückschläge, die episodisch zu beobachten sind, zum Beispiel die Zimbabwe-Krise und Kriminalität.

Der Eintritt kostet fünf Euro, ermäßigt vier Euro, für Schüler und Studenten einen Euro. Mitglieder sind frei.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren