Traumhafte Weißweine aus 2015: Frühjahrsweinprobe in der Vinothek im Souterrain

0

Anzeige

Ahrensburg. Das Jahr 2015 war für Weine ein Traumjahrgang. Nun stehen die ersten Weine bereit, fruchtig-frische Weißweine gibt es jetzt in der Vinothek im Souterrain.

Die Vinothek im Souterrain.

Die Vinothek im Souterrain.

Wer Lust hat auf frische, junge Weißweine, der sollte sich die Frühjahrsweinprobe in der Vinothek im Souterrain nicht entgehen lassen. Am Sonnabend, 2. April 2016, lädt Inhaber Gustav Piork in der Zeit von 11 bis 21 Uhr zur geselligen Weinprobe. Diese Weine sind die besten Begleiter zum Essen oder für erste Stunden auf der Terrasse.

Dort gibt es das zu erleben, was Winzer und Weinkenner schon nach der Weinlese zum Schwärmen brachte: „Dank kerngesunder, voll aus­gereifter und sehr aromatischer Trauben können sich die Weinfreunde auf ausgesprochen fruchtbetonte, harmonische Weißweine und intensive, gehaltvolle Rotweine freuen. Der Weinjahrgang hat zudem außergewöhnlich viele hochwertige edelsüße Spezialitäten, von der Auslese bis zur Trocken­beerenauslese, hervorgebracht“, schreibt das Deutsche Weininstitut.

Das ist die Vinothek im Souterrain

Mehr als 150 Sorten sind in der Vinothek regelmäßig vorrätig, so ist für jeden Geschmack, Geldbeutel und Anlass etwas dabei. Gustav Piork: „Dabei achten wir auf eine qualitativ hochwertige Mischung aus nationalen und internationalen Erzeugern und eine fachkundige Beratung.“ Das müssen nicht nur alteingesessene Könner sein, auch Jungwinzer haben in der Vinothek ihre Chance: „Wir setzen uns dafür ein, auch neuen Weinkreationen eine Plattform zu bieten. Mehrfache Auszeichnungen unserer Vinothek in führenden Fachzeitschriften (Gault Millau, Feinschmecker, Vinum) bestätigen unsere Philosophie.“ Jetzt zur neuen Saison wird dieses Sortiment noch ergänzt mit Rotweinen aus Italien, Frankreich, Portugal, Spanien und Australien.

Wein ist mehr, als ein gutes Getränk – Wein ist Lebensphilosophie, findet Gustav Piork: „Mir ist es ein Herzensanliegen, den Wein als Naturprodukt anzusehen und ihn wirklich als ein Geschenk zu betrachten – und Geschenke sollten doch stets gewürdigt werden. Dazu gehören naturnaher Anbau, eine faire Produktion und eine hochwertige Qualität. Denn sicher ist: Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!“

Winzer-Weine günstig wie beim Winzer

Übrigens: Durch die gute Zusammenarbeit zwischen der Vinothek und den Weingütern ist eine außergewöhnliche Preisgestaltung möglich geworden. Jede Flasche Wein eines Weingutes kostet jetzt in Ahrensburg nur einen Euro mehr als vor Ort beim Weingut selber. Welche Winzer das sind, das ist auf der Internetseite der Vinothek zu lesen unter www.vinothek-piork.de.

Kostproben dieser Weine können während der Öffnungszeiten gerne verkostet werden – und zu speziellen Anlässen wie jetzt der Frühjahrsweinprobe. Alle Weine, auch des Flagschiffe des deutschen Weinbaus – außer „Große Gewächsen“ – dürfen verkostet werden.

Vinothek im Souterrain
Gustav Piork
Waldemar Bonsels Weg 150
22926 Ahrensburg

Telefon: 04102 / 30401

Mail: info@vinothek-piork.de
Internet: www.vinothek-piork.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren