Senioren-Union fährt nach Husum: Wer kommt mit?

0

Ahrensburg (je/pm). Haben Sie Lust, auf den Spuren Theodor Storms zu wandeln? Dann fahren Sie am Donnerstag, 14. April 2016, mit nach Husum.

Die Senioren-Union organisiert einen Ausflug nach Husum, Theodor Storms Geburtsort. Foto: H. P. Dehn, pixelio.de

Die Senioren-Union organisiert einen Ausflug nach Husum, Theodor Storms Geburtsort. Foto: H. P. Dehn, pixelio.de

Die Senioren-Union besucht mit einer Gruppe das Theodor-Storm-Haus in Husum, ein Museum über den norddeutschen Schriftsteller. Theodor Storm wurde 1817 in Husum geboren, wo er bis zu seinem vorzeitigen Ruhestand mehrere Jahre als Landvogt und Amtsrichter tätig war. Mit seinen
Gedichten, Märchen und Novellen prägte er den deutschen Realismus. Zu den bekanntesten Werken gehören „Immensee“, „Pole Poppenspeeler“ und der 1888 verfasste „Schimmelreiter“.

Kosten und Anmeldung

Abfahrt ist um 7.30 Uhr in der Stormarnstraße beim Bahnhof Ahrensburg. Die Rückkehr ist gegen 19 Uhr geplant.

Mitglieder zahlen 50 Euro, Gäste 55 Euro. Die Busfahrt, Besichtigung mit Führung und das Mittagessen im Restaurant „Schimmelreiter“ sind enthalten.

Bitte melden Sie sich ab sofort bei Ingrid Kluge, Telefon 0 41 02 / 53 672, email: kluge.i@t-online.de oder Barbara Greve, Telefon 0 41 02 / 23 71 96, email: Bgreve@gmx.net an.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren