„Eine Nacht in Venedig“ mit dem Salonorchester Ronny Heinrich

0

Bargteheide (je/pm). Schon zweimal begeisterte das Salonorchester Ronny Heinrich das Publikum im Kleinen Theater Bargteheide. Am Sonntag, 24. April 2016, um 15 Uhr gastieren die Damen und Herren des Salonorchesters Ronny Heinrich aus Oranienburg erneut auf der Bargteheider Bühne.

Das Salonorchester Ronny Heinrich gastiert in Bargteheide. Foto: Kleines Theater Bargteheide

Das Salonorchester Ronny Heinrich gastiert in Bargteheide. Foto: Kleines Theater Bargteheide

Ronny Heinrich entführt Sie mit seinem Orchester nach Venedig. Zu hören sind der Lagunen Walzer, der Barcarolle, Steig in die Gondel, Santa Lucia, O sole mio, Azzurro, Buona notte Bambino mio und vieles mehr. Die Solisten Eric Fennell, www.ericfennell.com, Beata Marti, www.beatamarti.com, und Bernhard Hirtreiter, www.bernhardhirtreiter.de. Ronny Heinrich und seine Tochter Juliane moderieren das Konzert.

Vielseitig und mitreißend

Das Orchester Ronny Heinrich ist mit seinem unverwechselbaren Sound und Repertoire an internationaler Tanz- und Unterhaltungsmusik von Swing und Pop bis Streichmusik und Operette seit vielen Jahren fester Bestandteil der Berliner Ballszene. Die engagierten Musiker bezaubern das Publikum nicht nur in Berlin, Hamburg, Frankfurt oder Köln, auch in Italien, Spanien und England werden sie begeistert gefeiert.

Die Tickets kosten 26 Euro, ermäßigt 24 Euro. Reservierungen und Nachmittagskasse im Kleinen Theater Bargteheide, Hamburger Straße 3, 22941 Bargteheide, Telefon: 0 45 32 / 54 40 oder www@kleines-theater-bargteheide.de.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren