Verstärkung gesucht: Tenöre und Bässe für den Kammerchor der Schloßkirche

0

Ahrensburg (je/pm). Nach „Via crucis“ von Franz Liszt bereitet der Kammerchor der Schloßkirche nun sein nächstes Projekt vor: „English Christmas“ mit Werken von Benjamin Britten „A Ceremony of Carols“ und John Rutter „Best Time of Year“.

Der Kammerchor der Schloßkirche braucht Tenöre und Bässe für die Weihnachtsaufführung. Foto: U. Fornoff

Der Kammerchor der Schloßkirche braucht Tenöre und Bässe für die Weihnachtsaufführung. Foto: U. Fornoff

Dafür sucht der Chor, der sich seit 2010 ein anspruchsvolles Repertoire mit Werken von Palestrina und Schütz, Bach und Mendelssohn bis Hugo Distler und Arvo Pärt erarbeitet hat, noch erfahrene und versierte Tenöre und vor allem Bässe, die sich selbstständig vorbereiten können.

Nähere Informationen

Die Leitung des Kammerchores hat Kirchenmusikdirektor Ulrich Fornoff, der für Informationen unter der Telefonnummer 0 41 02 / 32 717 oder per E-mail unter kmd-fornoff@kirche-ahrensburg.de zur Verfügung steht.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren