Schleswig-Holsteinische Universitätsgesellschaft: Rumänien und seine christlichen Kirchen

0

Großhansdorf (ve/pm). Schleswig-Holsteinische Universitätsgesellschaft: Rumänien und seine christlichen Kirchen sind Thema eines Vortrages von Professor Dr. Andreas Müller von der Theologische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität Kiel im Rahmen der Vortragsreihe der Schleswig-Holsteinische Universitätsgesellschaft, Sektion Ahrensburg und Großhansdorf.

 

Landschaft in Rumänien. Foto: Wolfgang Kerkhoff / pixelio.de

Landschaft in Rumänien.
Foto: Wolfgang Kerkhoff / pixelio.de

Rumänien bildet einen faszinierend vielfältigen Teil der Europäischen Union. Balkanische Vitalität ist dort ebenso anzutreffen wie slawische Schwermut oder westeuropäisches Mittelalter.

Der Vortrag bietet einen Einblick in die unterschiedlichen rumänischen Landschaften und kulturellen Milieus. Die religiöse Situation in dem südosteuropäischen Land findet dabei eine besondere Berücksichtigung. Vorgestellt werden die historischen Hintergründe der siebenbürgischen Kirchenburgen ebenso wie der rumänischen Moldau-Klöster mit ihren einmaligen Aussenfresken.

Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 14. April 2016, um 19.30 Uhr im Rosenhof 2 Hoisdorfer Landstraße 72 in Großhansdorf. Der Eintritt kostet fünf Euro, ermäßigt vier Euro, Schüler und Studenten zahlen einen Euro, Mitglieder sind frei.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren