„KON-zärtlich“: Premiere für die musikalische Lesung

0

Bargteheide (je/pm). Mit „KON-zärtlich“, einer musikalischen Lesung, eröffnet am Freitag, 22. April 2016, um 19 Uhr der neue musikalische Treffpunkt für Musik und Bildung im gläsernen Ratssaal der Stadt Bargteheide.

Premiere für "KON-zärtlich", eine Mischung aus Musik und Literatur. Foto: Musik und Bildung Bargteheide

Premiere für „KON-zärtlich“, eine Mischung aus Musik und Literatur. Foto: Musik und Bildung Bargteheide

In diesem Konzert begegnen sich die Klangfarben von Querflöten mit Farbtönen der Gartenliteratur. Das blaue Band des Frühlings spannt sich literarisch und musikalisch durch den Abend. Besinnlich, heiter, gelegentlich stürmisch, frech und kess kommt der Frühling stimmlich und mit der Imagination der Flöte daher.

Eintritt frei

Gabriele Schabbel-Mader, Garten- und Landschaftsarchitektin, liest Texte und Gedichte aus dem Gartenbereich. Musikalisch wird sie von Beate Domke und Esther Koehn, dem Querflöten-Ensemble „Klangfarben“, begleitet. Die Flötistin Christine Thomsen, Leiterin der Querflötenschule, bildet das Ensemble aus.

Das Publikum wird mit Musik, Literatur und Wein auf das Wochenende eingestimmt. Der Eintritt ist frei. Zur Unterstützung der kulturellen Arbeit des Vereins wird um eine Spende gebeten. Weitere Informationen finden Sie unter www.mubibargteheide.de.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren