Blitzmarathon: Das sind die Standorte in Stormarn und Lauenburg

0

Stormarn (ve/ots). Beim Blitzmarathon am kommenden Donnerstag, 21. April 2016, werden von der Polizei überall im Land Radarfallen aufgestellt. Nun stehen auch die Standorte in Stormarn und Lauenburg fest.

Die Polizeidirektion Ratzeburg beteiligt sich am 21. April 2016 mit vier fest eingerichteten Kontrollstellen an dem bundesweiten Blitzmarathon. Bisher waren diese auf der Landkarte der Landespolizei noch nicht verzeichnet.

Nach Mitteilung der Polizeidirektion Ratzeburg stehen diese Radarfallen in Escheburg, in Tremsbüttel, in Hammoor und in Schwarzenbek.

Ziel der landesweiten und bundesweiten Aktion der Geschwindigkeitsüberprüfung ist es, das Geschwindigkeitsniveau auf den Straßen insgesamt zu senken. Daher geht es nicht nur darum, Verkehrssünder zu finden und Bußgelder zu verhängen, sondern auch darum, den Rasern die Folgen ihres Verhaltens zu vermitteln und ihre Einsicht zu sensibilisieren.

Zur Karte mit den Standorten
Foto: Tim Reckmann / pixelio.de

Foto: Tim Reckmann / pixelio.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren