Schloßkirche: Einladung zur Goldenen und Diamantenen Konfirmation

0

Ahrensburg (je/pm). In welchem Jahr wurden Sie konfirmiert? War es 1966? Dann hätten Sie in diesem Jahr Goldene Konfirmation. War es 1956? Dann wäre es die Diamantene. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Ahrensburg lädt herzlich ein, dieses persönliche Fest am Sonntag, 25. September 2016, in der Schloßkirche gemeinsam zu feiern und hofft, dass sich viele Konfirmandinnen und Konfirmanden von einst wiedersehen.

Um 10 Uhr kommen die Jubilare im Gemeindesaal der Schloßkirche, Am Alten Markt 9, zusammen. Um 11 Uhr geht es zum Festgottesdienst in die Schloßkirche, anschließend zum gemeinsamen Mittagessen in ein Ahrensburger Restaurant. Dort ist viel Zeit zum Austausch von Erinnerungen.

Jubilare bitte melden

Alle Ahrensburger Konfirmandinnen und Konfirmanden, deren Adressen ausfindig gemacht werden können, erhalten von der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde eine schriftliche Einladung. Die Kirchengemeinde freut sich auch über eigene Anmeldungen. Teilnehmen können auch gerne Jubilare, die nicht in Ahrensburg konfirmiert wurden.

Sie würden gerne dabei sein, sind aber aus der Kirche ausgetreten? Dazu sagt Pastor Helgo Matthias Haak, der den Festtag in diesem Jahr gestaltet: „Es gibt viele, auch nachvollziehbare Gründe, aus der Kirche auszutreten. Es hat nicht immer direkt mit dem Glauben zu tun. Ich würde mich freuen, wenn auch Menschen, die irgendwann der Kirche den Rücken gekehrt haben, zu ihrem Konfirmationsjubiläum kommen würden.

Eine telefonische Anmeldung im Kirchenbüro unter 0 41 02 / 52 584, bei Pastor Helgo Matthias Haak unter 0 41 02 / 97 62 54 oder per Post an die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Ahrensburg, Kirchenbüro, Am Alten Markt 7, 22926 Ahrensburg, genügt.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren