Tennis und Hockey Club startet Freiluftsaison: Volles Haus beim Tag der offenen Tür

0

Ahrensburg (je/pm). Rund 80 tennisinteressierte Gäste und Mitglieder tummelten sich beim Tag der offenen Tür auf der Anlage des Tennis und Hockey Clubs Ahrensburg und eröffneten die Tennissaison auf der Fannyhöh.

Tag der offenen Tür beim Tennis und Hockey Club: Auf Platz eins machten rund 30 Kinder unter Anleitung von Cheftrainer Carsten Berger und Valerie Brockhausen erste Erfahrungen mit dem Tennisspiel. Foto: THCA

Tag der offenen Tür beim Tennis und Hockey Club: Auf Platz eins machten rund 30 Kinder unter Anleitung von Cheftrainer Carsten Berger und Valerie Brockhausen erste Erfahrungen mit dem Tennisspiel. Foto: THCA

Offenes Kuddel-Muddel-Turnier, Schnuppertennis für Kinder und Erwachsene, die Ersten trainierten schon, andere spielten einfach nur so. Keiner ließ sich von den etwas unfreundlichen Temperaturen abhalten, endlich wieder der gelben Filzkugel im Freien hinterherzujagen. „Das ist heute einfach eine tolle Stimmung auf der Anlage“, freute sich Andrea Syring, die das Turnier und die Eröffnungsveranstaltung gemeinsam mit Celia Brockhausen, Kathrin Pfeifer, Alexandra Niemeyer und Birgit Zeibig organisiert hatte.

Für jeden etwas dabei

Ein Flohmarkt mit Tennis- und Hockeyartikeln sowie Spielsachen, Kinderschminken, Kuchenbuffet und Grillen rundeten das Angebot ab. Cheftrainer Carsten Berger beriet gemeinsam mit Teamtrainer Wolfgang Haller potentielle Neumitglieder. Einige nutzten die Chance und meldeten sich gleich an.

Auf Tennisplatz eins waren Kleinfelder aufgebaut. Rund 30 Kinder spielten freudestrahlend die ersten Bälle. Wolfgang Haller begeisterte Erwachsene für seinen Tennistreff, der mittwochs um 19 Uhr auch für Nichtmitglieder geöffnet ist. Start ist am Mittwoch, 4. Mai 2016.

Beim Kuddel-Muddel-Turnier siegten Ricardo Schwencke, Niklas Haller und Platzwart Lulzim Bellianica. Sie gewannen einen USB-Stick in Form eines Tennisballs.

Quelle: THC Ahrensburg

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren