Einsatz in der Hamburger Straße: Feuer auf dem Herd

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (ve). Einen Schreck in der Morgenstunde erlebte heute eine Bewohnerin einer Wohnung in der Hamburger Straße. Das Essen auf ihrem Herd löste einen Einsatz der Rettungskräfte aus.

Das Essen verbrannte auf dem Herd und der Qualm zog durch die ganze Wohnung. Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr wurden alarmiert. Sanitäter betreuten die Frau, die Feuerwehren sicherten die Wohnung. Offenes Feuer gab es nicht und bis auf Schäden durch den Qualm blieb alles heil.

Im Einsatz waren Polizei, Rettungsdienst und die Freiwilligen Feuerwehren Ahressburg und Wulfsdorf.

Verbranntes Essen auf dem Herd löste einen Einsatz der Rettungskräfte aus. Verletzt wurde niemand.

Verbranntes Essen auf dem Herd löste einen Einsatz der Rettungskräfte aus. Verletzt wurde niemand.

Verbranntes Essen auf dem Herd löste einen Einsatz der Rettungskräfte aus. Verletzt wurde niemand.

Verbranntes Essen auf dem Herd löste einen Einsatz der Rettungskräfte aus. Verletzt wurde niemand.

Verbranntes Essen auf dem Herd löste einen Einsatz der Rettungskräfte aus. Verletzt wurde niemand.

Verbranntes Essen auf dem Herd löste einen Einsatz der Rettungskräfte aus. Verletzt wurde niemand.

Kommentieren