Marstall: „Jetzt schlägt’s 13! Von Aberglauben bis Zähneklappern“

0

Ahrensburg (je/pm). Die Angst vor Freitag, dem 13., wird Paraskavedekatriaphobie genannt. Die Rettung davor gibt es morgen im Marstall.

Armin Diedrichsen steht am Freitag, den 13., auf der Bühne des Marstall. Foto:pm

Armin Diedrichsen steht am Freitag, den 13., auf der Bühne des Marstall. Foto:pm

Bei einigen Betroffenen führt sie so weit, dass sie Reisen und Termine absagen. Wer sich an diesem Tag doch heraustraut, sollte einen Besuch im Kulturzentrum Marstall einplanen. „Jetzt schlägt’s 13! Von Aberglauben bis Zähneklappern“ heißt es am Freitag, 13. Mai 2016, um 20 Uhr in der Remise.

Erleben Sie Lustiges, Absurdes und Erschreckendes von Morgenstern, Ringelnatz und Roald Dahl, gesprochen von Armin Diedrichsen mit passender Musik von Martin Karl-Wagner und Juri Majowski.

Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse

Karten sind für 15 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr über www.ticketmaster.de und die Buchhandlung Stojan, Hagener Allee 5a, Ahrensburg, Telefon: 0 41 02 / 50 431 erhältlich. Restkarten zu 17 Euro gibt es an der Abendkasse.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren