Marstall: Filmklub extra zeigt „Das Salz der Erde“/Ausstellung „Lichtgestalten“

0

Ahrensburg (je/pm). Der Filmklub extra zeigt am Freitag, 27. Mai 2016, um 20 Uhr den Dokumentarfilm „Das Salz der Erde“ in der Remise des Marstalls.

Remise im Marstall: Ausstellung "Lichtgestalten" und Filmabend mit "Das Salz der Erde" von Wim Wenders. Foto: C. Meyer-Hoitz

Remise im Marstall: Ausstellung „Lichtgestalten“ und Filmabend mit „Das Salz der Erde“ von Wim Wenders. Foto: C. Meyer-Hoitz

In Wim Wenders‘ Film geht es um das Leben und Werk des brasilianischen Fotografen Sebastiao Salgado. Er wurde Zeuge von Kriegen, Post-Konflikt-Gesellschaften, Vertreibungen, Hungersnöten und Leid. Salgados Sohn, Juliano Ribeiro, der seinen Vater oft bei seinen Reisen begleitete, und Filmemacher Wim Wenders setzen dem Leben und der Arbeit des Fotografen mit „Das Salz der Erde“ ein Denkmal.

Ausstellung „Lichtgestalten“

Zur Zeit hängen in der Remise großformatige Schwarzweiß-Fotos von C. Meyer-Hoitz unter dem Titel „Lichtgestalten“. Die Ausstellung endet am Sonntag, 5. Juni 2016. Die Remise ist am Freitag, 27. Mai 2016, ab 19.30 Uhr geöffnet.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren