Nachwuchsförderung beim Musikzug Freiwillige Feuerwehr Todendorf: Wer spielt mit?

0

Todendorf (je/pm). Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Todendorf fördert musikalischen Nachwuchs. Wer zehn Jahre oder älter ist und ein Blasinstrument in einem modernen Musikzug spielen möchte, ist herzlich eingeladen, vorbei zu schauen.

Instrumentenkarussell der Musikschule in Ahrensburg

Wer bereits ein Instrument besitzt, sollte es mitbringen. Es gibt aber auch Leihinstrumente. Gerne können auch verschiedene Instrumente getestet werden. Für den Nachwuchs werden wöchentlich Proben und Unterricht angeboten. Für Rückfragen oder Anmeldungen wenden Sie sich bitte an Uwe Martens unter der Telefonnummer 01 51 / 641 865 66 oder an Jörn Dollberg unter
01 63 / 776 87 32.

Offene Probe oder wöchentliche Probe

Während des Dorffestes in Todendorf am Sonnabend, 11. Juni 2016, haben Musikinteressierte die Möglichkeit, vor dem Umzug um 13 Uhr an einer „offenen Probe“ mit dem Musikzug teilzunehmen. Der Musikzug spielt Märsche, Polkas, Hits und Schlager. Die wöchentliche Probe ist dienstags von 19.30 bis 21.30 Uhr im Mehrzweckhaus in Todendorf.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren