Peter-Rantzau-Haus: Christa Reichhardt verabschiedet sich – Wer tritt ihre Nachfolge an?

0

Ahrensburg (je/pm). Seit 2009 stellt die ehemalige Stadtarchivarin Christa Reichardt die Vortragsreihe „Kreis der Bürger – Wissenswertes aus aller Welt“ mit Themen aus verschiedenen Lebensbereichen, Informationen aus Natur, Kultur, Technik und Wissenschaft zusammen. Nun verabschiedet sie sich aus dem Peter-Rantzau-Haus.

Christa Reichardt beendet ihre Tätigkeit für die Veranstaltungsreiche "Wissenswertes aus aller Welt" im Peter-Rantzau-Haus. Foto: VHS Ahrensburg

Christa Reichardt beendet ihre Tätigkeit für die Veranstaltungsreiche „Wissenswertes aus aller Welt“ im Peter-Rantzau-Haus. Foto: VHS Ahrensburg

Die Vortragsreihe „Wissenswertes aus aller Welt“ ist eines der dauerhaftesten Kooperationsprojekte der Volkshochschule Ahrensburg und des Peter-Rantzau-Hauses. Den Auftakt bildet immer ein kleiner Klönschnack bei einer Tasse Kaffee oder Tee.

Sieben Jahre betreute Christa Reichhardt die Reihe, stellte interessante Themen zusammen und sorgte immer für ein volles Haus. Durch ihre Tätigkeit im Stadtarchiv und die Organisation historischer Reisen in die neuen Bundesländer verfügte sie über zahlreiche Kontakte. Sie bereicherte die Reihe auch mit eigenen Beiträgen zur Ahrensburger Geschichte oder mit ihrem Vortrag über die Beziehungen zwischen Friedrich Schiller und den Schimmelmanns.

Wer führt das Projekt weiter?

Bis jetzt konnte die Nachfolge von Christa Reichardt nicht geklärt werden. „Wir müssen wohl eine kreative Pause einlegen“, meinen die Vertreterinnen von Peter-Rantzau-Haus und Volkshochschule, die sich für eine Fortsetzung stark machen. „Wenn es Interessierte gibt, würden wir uns freuen, wenn sie sich bei uns melden.“

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren