Deutscher Kinderschutzbund Stormarn: Neue Skulptur für Kinderrechte-Park in Bad Oldesloe

0

Bad Oldesloe (je/pm). Am Freitag, 10. Juni 2016, weiht der Deutsche Kinderschutzbund Stormarn um 15 Uhr eine neue Skulptur im Kinderrechte-Park, Am Bürgerpark, in Bad Oldesloe ein.

Das Titelblatt der Broschüre, mit der der Kinderrechte-Park vorgestellt wird. Grafik: Deutscher Kinderschutzbund Stormarn

Der Kinderrechte-Park wird am 10. Juni um eine Skulptur erweitert.
Grafik: Deutscher Kinderschutzbund Stormarn

Es ist die neunte Skulptur, die dort aufgestellt wird und auf ein weiteres wichtiges Kinderrecht hinweist. Es geht um das Recht des Kindes auf Schutz seiner Privatsphäre, Artikel 16 der UN-Kinderrechtskonvention.

Feierliche Einweihung mit Aktionen für Kinder

Eine Gruppe von Kindern aus dem Kinderhaus Blauer Elefant gestaltete die neue Skulptur unter der Leitung von Kristina Reichardt und Mitwirkung von Jan Bork, Stahl- und Metallbau Bork aus Bad Oldesloe/Rümpel.

Zur feierlichen Einweihung kommen der Bürgermeister der Stadt Bad Oldesloe, Tassilo von Bary, die Vorsitzende des Deutschen Kinderschutzbundes Birgitt Zabel und Jan Bork. Ab 14.30 Uhr können die Kinder auf dem Gelände des Kinderrechteparks bereits an Spiel- und Bastelaktionen des Elefanto-Spielmobils teilnehmen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren