Auferstehungskirche: Pastor Schroeder stellt sein Buch „Leben in Fülle“ vor

0

Großhansdorf (je/pm). Pastor Dr. Christoph Schroeder stellt am Mittwoch, 15. Juni 2016, um 20 Uhr sein Buch „Leben in Fülle. Eine Theologie des Johannesevangeliums“ in der Auferstehungskirche Großhansdorf-Schmalenbeck, Alte Landstraße 20 vor.

Die Grenzing-Orgel in der Auferstehungskirche in Großhansdorf.

Die Grenzing-Orgel in der Auferstehungskirche in Großhansdorf.

Das Johannesevangelium gilt als einer der schönsten und zugleich schwierigsten Texte der Bibel, ein Produkt biblisch-jüdischer Tradition und griechischer Philosophie. Goethes Faust beschäftigt sich mit ihm, um zu erfahren, „was die Welt im Innersten zusammenhält“. Über dem Portal der Universität Freiburg steht als Motto das Johannes-Wort „Die Wahrheit wird euch freimachen.“

Was ist die Botschaft dieses Evangeliums? Es begreift Glaube und Vernunft, Glaube und Aufklärung als zusammengehörig. Das Leben in Fülle, ein qualitativ erfülltes und freies Leben, erschließt sich dem Menschen, wenn er sich selbst erkennt – im anderen. Dieser Grundtext der Kirche und unserer Kultur ist heute so aktuell wie vor 2.000 Jahren.

Musik von der Großhansdorfer Kantorei

Die Großhansdorfer Kantorei unter der Leitung von Clemens Rasch begleitet den Abend musikalisch mit den Motetten „Jesus und Nikodemus“ von Ernst Pepping und „Also hat Gott die Welt geliebt“ von Heinrich Schütz.

Der Eintritt ist frei.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren