Radsportverein Trave: Training und Fahrradtouren – Wer radelt mit?

0

Bad Oldesloe (je/pm). Der Radsportverein Trave bietet jungen begeisterten Fahrradfahrern eine Menge Spaß und Abwechslung. Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen, mit Rad und Helm zum Training zu kommen, jeden Sonnabend um 11 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz neben McDonalds Ahrensburg West.

Offenes Training des Radsportvereins Trave. Foto: RV Trave

Offenes Training des Radsportvereins Trave. Foto: RV Trave

Ein Teil der RV Trave Radsportjugend verbrachte kürzlich ein Wochenende im Harz. Zuerst ging es mit dem Mountainbike von Bad Lauterberg Richtung Bad Sachsa. Dabei wurden die ersten Hürden mit Anstiegen bis kurz vor dem Ravensberg ohne Probleme gemeistert. Am nächsten Tag führte die Tour von Herzberg durch das Tal in Sieber, dann hinauf zum Adlersberg und dem Großen Knollen. Von dort aus ging es rasant bergab Richtung Herzberg bis Bad Lauterberg. Am letzten Tag der Tour fuhr die Radsportjugend die Strecke „Fünf-Kluge-Köpfe-Tour“, eine mittelschwere Tour mit einem schweren Trailanstieg zum Ravensberg.

Die Begeisterung der Jugendlichen über das Radtour-Wochenende war groß. Alle Anstiege wurden mit Aussicht auf lange Abfahrten voller Freude genommen. Insgesamt radelten die Jugendlichen an den drei Tagen rund 100 Kilometer und bewältigten 2.200 Höhenmeter. Dafür erhielten sie eine Urkunde und eine Tafel Schokolade.

Kürzlich rief die RV Trave Radsportjugend zu einem offenen Training auf. Sieben Jugendliche der Radsportgruppe Athletico Büdelsdorf aus dem Raum Rendsburg Eckernförde starteten zur von der RV Trave Radsportjugend zusammengestellten Drei-Seen-Tour.

Raus aus Ahrensburg durch die Wälder Richtung See Nummer eins, dem Lütjensee. Von dort bei fast 26 Grad ohne Pause Richtung See Nummer zwei, dem Mönchteich. Vorbei an zwei Ministränden über Singletrails Richtung See Nummer drei, dem Großensee. Der zweite Teil des offenen Trainings führte zum Bocksberg. Dort wurde das nächste gemeinsame Trainingstreffen am Sonnabend, 10. September 2016, rund um Großhansdorf festgelegt.

Die RV Trave Radsportjugend freut sich auf viele jugendliche Mountainbikefahrer aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg Vorpommern.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren