AWO Kinderkiste Ahrensburg unterstützt Sozialprojekt für junge Behinderte

0

Ahrensburg (je/pm). Die Kinderkiste der Arbeiterwohlfahrt in Ahrensburg spendet 400 Euro an die Robben Wulfsdorf für eine neue Waschmaschine. „Ich finde das Robben Projekt ganz großartig“, sagt Annegret Schmitt, die Leiterin der AWO Kinderkiste. „Und da haben wir den Erlös aus den Verkäufen in der Kinderkiste diesmal an dieses Projekt gespendet.“

Sozial hilft sozial. Die Robben freuen sich über 400 Euro von der AWO Kinderkiste. Foto: Die Robben

Sozial hilft sozial. Die Robben freuen sich über 400 Euro von der AWO Kinderkiste. Foto: Die Robben

Die Robben Wulfsdorf sind ein ambulantes Wohn– und Lebensprojekt für junge Behinderte. Neben mehreren Werkstätten, Förderstätten und einem Pflegedienst gibt es auch drei Wohnhäuser für insgesamt 35 Bewohner.

Haus drei wird im Herbst 2016 bezugsfertig sein. Dann benötigen die 13 neuen Bewohner Waschmaschinen. „Und die sind besonders teuer, weil es sich um richtig große Maschinen handelt“, sagt Janet Günther. Ihre Tochter Lisa wird im Herbst 2016 in das neue Haus der Robben in Wulfsdorf einziehen. Aktuell arbeitet sie direkt auf dem Gelände im Robben Café, das gleichzeitig auch eine Werkstatt für Menschen mit Assistenzbedarf ist.

Mitarbeiter gesucht

Glücklich ist auch Monika Zöllner vom Verein Robben über die Spende: „Für die Einrichtung des neuen Hauses haben wir noch längst nicht alles zusammen. Ganz wichtig sind natürlich Waschmaschinen. Da hat die Spende der Arbeiterwohlfahrt nochmal richtig was gebracht. Jetzt suchen wir noch nach motivierten Mitarbeitern für unsere neuen Bewohner.“

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren