TuS Hoisdorf: 24 Kinder-Teams kicken um den Haspa-Bambini-Cup

0

Ahrensburg (je/pm). Am Sonnabend, 2. Juli 2016, treten ab 10.10 Uhr 24 Fußballmannschaften der G-Jugend im Alter von drei bis sieben Jahren beim Haspa-Bambini-Cup an. Gastgeber TuS Hoisdorf begrüßt Teams aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen.

Haspa-Maskottchen "Manni, die Maus" freut sich schon auf das Fußballturnier "Haspa-Bambini-Cup". Foto: Hamburger Sparkasse

Haspa-Maskottchen „Manni, die Maus“ freut sich schon auf das Fußballturnier „Haspa-Bambini-Cup“. Foto: Hamburger Sparkasse

Neben rund 230 Kindern, die zur Erinnerung an die Veranstaltung einen kleinen Pokal erhalten, werden etwa 700 Gäste auf dem Gelände des Sportzentrums an der Oetjendorfer Landstraße in Hoisdorf erwartet. Beim Fußballfest spielen fünfköpfige Teams auf drei Feldern. Neben sportlichen Leistungen soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Deshalb kommt die Haspa als Sponsor mit ihrem Maskottchen „Manni, die Maus“ vorbei und der FB-Sportshop präsentiert die aktuelle Fußballmode. Bei einer Tombola können die Besucher Preise gewinnen.

Trainer für den Nachwuchs gesucht

Martin Dresen, G-Jugend-Trainer der Bambini des TuS Hoisdorf, würde sich freuen, wenn sich beim oder nach dem Turnier neue Trainer für den Nachwuchs finden. „Wir trainieren mittwochs von 16.45 bis 18 Uhr auf dem Rasenplatz. Voraussetzungen sind Spaß am Umgang mit Kindern und gute Nerven“, sagt Martin Dresen schmunzelnd. Wer interessiert ist, kann sich per E-Mail bei ihm unter der Adresse hh09@web.de melden.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren