‚Deutschland trainiert‘ auch im Parador: Bewegung allein reicht nicht aus

0
image_pdfimage_print

Anzeige

Ahrensburg. „Die Muskulatur ist eines der wichtigsten Organe des Menschen. Wer sie richtig trainiert, impft praktisch damit seinen Körper!“, sagt Dr. Kurt Mosetter, Arzt der US-Fußballnationalmannschaft.

Deutschland trainiert - auch im Parador Ahrensburg. Foto:©Parador Ahrensburg

Deutschland trainiert – auch im Parador Ahrensburg.
Foto:©Parador Ahrensburg

Lange Zeit wurde die Bedeutung der Muskulatur unterschätzt. Inzwischen weiß man aber um die heilende Wirkung eines gezielten Muskeltrainings – als eine besondere Form einer unverzichtbaren Körperpflege für ein gesundes und langes Leben. Genau an diesem Punkt setzt die landesweite Initiative „Deutschland trainiert“ an und mit ihr das Parador Ahrensburg: Es geht um Aufklärung in Zeiten von krankmachender Büro- und Computerarbeit.

Gesundheitsaktion im Parador Ahrensburg: Schnuppertraining zum Sonderpreis

„Wir wollen die Eigenverantwortlichkeit für Körper und Gesundheit wecken“, sagt Susanne Greve, Inhaberin vom Parador. „Unser Körper erhält nur bei einem geplanten Training die Signale, seine Muskulatur zu erhalten oder wieder aufzubauen. Und so ist Muskeltraining mehr als bloßes Bewegen beim Spazierengehen.“ „Regelmäßiges Muskeltraining in Kombination mit guter Ernährung ist eine wirksame, eigeninitiierte Gesundheitsförderung“, resümiert Dietrich Monstadt, Mitglied des Bundestages und Berichterstatter für Diabetes und Adipositas.

Im Rahmen dieser Initiative bietet das Parador jetzt vier Wochen Probetraining zum Schnupperpreis von 44 Euro an. Termine können jederzeit gerne unter der Telefonnummer 04102 / 80 36-0 vereinbart werden.

PARADOR Ahrensburg GmbHDurchlaufbanner_PARADOR_138x68
Kornkamp 46d
22926 Ahrensburg

Tel.: 04102 / 80 36 0
Fax: 04102 / 80 36 20

E-Mail: info@parador-fitness.de
Web: www.parador-fitness.de

Kommentieren