Flüchtlinge schließen STAFF-Kursus erfolgreich ab – Neue Kurse ab September

0

Ahrensburg (je/pm). Das Projekt „STAFF.SH – Starterpaket für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein“ fördert Kurse für Asylsuchende und Flüchtlinge. Zwei STAFF–Kurse der Volkshochschule Ahrensburg sind nun beendet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer feierten ihren erfolgreichen Abschluss mit ihren Kursleiterinnen.

Volkshochschule Ahrensburg: Die Absolventen des "STAFF"-Kursus halten stolz ihre Urkunden in der Hand. Foto: VHS Ahrensburg

Volkshochschule Ahrensburg: Die Absolventen des „STAFF“-Kursus halten stolz ihre Urkunden in den Händen. Foto: VHS Ahrensburg

Die STAFF-Kurse laufen regelmäßig in der Volkshochschule Ahrensburg. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Ammersbek führte die Volkshochschule erstmals auch vor Ort in der Flüchtlingsunterkunft einen STAFF-Kursus erfolgreich durch.

"STAFF"-Urkunden für die Flüchtlinge aus Ammersbek. Foto: VHS Ahrensburg

„STAFF“-Urkunden für die Flüchtlinge aus Ammersbek. Foto: VHS Ahrensburg

Die „STAFF.SH“-Kurse sollen den Asylsuchenden und Flüchtlingen erste sprachliche Kenntnisse zur Verständigung vermitteln und eine Orientierung zur Bewältigung alltäglicher Angelegenheiten vor Ort geben. Sie ersetzen nicht einen Integrationskursus. Neben dieser Initiative soll das Projekt STAFF.SH möglichst vielen Flüchtlingen und Asylsuchenden im gesamten Landesgebiet eine kurzzeitige Hilfestellung bieten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Neue Kurse

Die neue Förderperiode beginnt voraussichtlich im September 2016. Ab sofort können sich Flüchtlinge bei der Volkshochschule Ahrensburg melden und sich für den Kursus vormerken lassen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren