Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

0

Braak (ve/ots). Am Montagvormittag ereignete sich in Braak gegen 10 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen dem Fahrer eines Pkw-Kleintransporters des Typs Daimler Benz und einem Motorradfahrer.

Der 49-jährige Fahrer des Kleintransporters kam aus der Sackgasse des Mittelweges und beabsichtigte, geradeaus in die Straße „Braaker Bogen“ zu fahren. Er übersah den von rechts kommenden und vorfahrtberechtigten Motorradfahrer.
Der 69-jährige Motorradfahrer erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen und musste in ein Hamburger Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf 3.000 Euro beziffert. Das Motorrad wurde abgeschleppt.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren