Stellenangebot: Kita Schulstraße sucht Erzieher/in oder Sozialpädagogische Assistent/in

0

Anzeige

Ahrensburg. Die Ev.-Luth. Kindertagesstätte Schulstraße in Ahrensburg sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n Erzieher/in oder ein/e Sozialpädagogische Assistent/in.

60 Jahre Evangelisch-lutherische Kindertagesstätte Schulstraße: Zur Feier des Tages haben die Kinder für die Eltern und Gäste Lieder gesungen.

60 Jahre Evangelisch-lutherische Kindertagesstätte Schulstraße: Zur Feier des Tages haben die Kinder für die Eltern und Gäste Lieder gesungen.

Die Tätigkeit erfolgt in Teilzeit mit 12 Wochenstunden für den Elementarbereich der Kindertagesstätte an 3 bis 4 Tagen. Diese Stelle ist zunächst befristet bis zum Sommer 2018. Eventuell gäbe es die Möglichkeit, die Arbeitszeit um 5 Wochenstunden zu erhöhen.

Die Kindertagesstätte Schulstraße ist geöffnet von 6.45 Uhr bis 16.30, freitags bis 16 Uhr. Leiterin Gaby Lenz: „Wir wünschen uns ein/e Mitarbeiter/in mit Berufserfahrung, Aufgeschlossenheit gegenüber dem Konzept der Kita, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit.“

Die Zugehörigkeit zur Ev.-Luth. Kirche beziehungsweise einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) wird vorausgesetzt. Die Vergütung erfolgt auf Grundlage des KAT.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung erbittet die Kindertagesstätte bis zum 29. Juli 2016 an:

Ev.- Luth. Kindertagesstätte
Schulstr. 7
22926 Ahrensburg

E-Mail: kita-schulstrasse@kirche-ahrensburg.de
Auskünfte erteilt die Kita-Leitung Frau Lenz oder Frau Boden unter der Telefonnummer 04102 / 42 516.

Einen Beitrag zur Feier des 60. Geburtstags der Kindertagesstätte finden Sie unter „60 Jahre Kita Schulstraße: Ihre Geschichte begann in einer Baracke.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren