VR-Gewinnsparen: Hoisdorfer gewinnt 1.000 Euro

0

Anzeige

Großhansdorf. Wer an einer Lotterie teilnimmt, kann Glück haben und gewinnen. Wer beim VR-Gewinnsparen teilnimmt, bringt auch anderen Glück. Dazu hat sich Alexander Zuckschwerdt entschieden und damit 1.000 Euro gewonnen.

VR-Gewinnsparen bei der Raiffeisenbank Südstormarn Mölln eG: Birte Peemöller, Kundenbetreuerin in der Filiale Großhansdorf, gratuliert dem Gewinner Alexander Zuckschwerdt.

VR-Gewinnsparen bei der Raiffeisenbank Südstormarn Mölln eG: Birte Peemöller, Kundenbetreuerin in der Filiale Großhansdorf, gratuliert dem Gewinner Alexander Zuckschwerdt.

Das VR-Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken ist genau genommen drei in eins: 1. eine Lotterie mit Geld-, Reise- und Sachpreisen, 2. ein Sparbuch für die Teilnehmer und 3. eine Spende für gemeinnützige Zwecke.

Alexander Zuckschwerdt aus Hoisdorf nimmt seit vielen Jahren an diesem Gewinnsparen teil, „eigentlich seit ich damals nach Hoisdorf gezogen bin“, erzählt der heutige Ruheständler. Jetzt kann er sich über einen Reisegutschein in Höhe von 1.000 Euro freuen, der ihm und seiner Lebensgefährtin einen schönen Urlaub ermöglicht. „Mich zieht es ja in die Nordländer“, ist er sich über das Reiseziel sicher, „Norwegen zum Beispiel, da würde ich gerne hinfahren.“

VR-Gewinnsparen: Gewinne für die Sparer, Spenden für Vereine

Seine Beraterin Birte Peemöller in der Filiale Großhansdorf freut sich mit ihm: „Wir wünschen Ihnen, dass Sie diesen Urlaub ganz besonders genießen können. Übrigens können Sie ganz in Ruhe auswählen, wohin und wann Sie fahren möchten – der Gutschein ist bis zum Jahr 2019 gültig.“ Und Birte Peemöller ist auch dankbar: „Wir freuen uns, dass Sie an dem Gewinnsparen teilnehmen, denn durch Ihre Teilhabe kann die Raiffeisenbank Südstormarn Mölln eG aus den Erträgen des Gewinnsparens jedes Jahr etwa 40.000 Euro an gemeinnützige Projekte geben.“ Mitglieder der Raiffeisenbank könnten zudem Vorschläge einreichen, welche Institutionen oder Vereine in den Genuss einer Spende kommen könnten.

Der Einsatz beim VR-Gewinnsparen beträgt sechs Euro pro Los, 4,50 Euro fließen in die Sparsumme, 1,50 Euro in die Lotterie. Thorsten Petersen, Leiter der Filiale in Großhansdorf: „Eine der zehn Ziffern gewinnt immer, wer also zehn Lose mit zehn verschiedenen Endziffern einsetzt, hat einen Gewinn sicher.“

So berichtete ahrensburg24.de: „Raiffeisenbank Südstormarn Mölln eG: Sparen für den guten Zweck

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren