Rock am Schloss 2016: Jugendprojekte – Bewerbt Euch für eine Förderung!

0

Stormarn (je/pm). Der Lions Club Stormarn veranstaltet am Sonnabend, 3. September 2016, um 19 Uhr das 14. Lions-Benefizkonzert „Rock am Schloss 2016“ in der historischen Wagenremise von Schloss Blumendorf. Jetzt können sich Projekte der Jugendarbeit um die Fördermittel bewerben.

Das Logo von Lions International.

Das Logo von Lions International.

Der Erlös des Benefizkonzerts wird wie in jedem Jahr für die Förderung und Integration sozial bedürftiger Kinder und Jugendlicher im Kreis Stormarn verwendet. Aufgerufen sind alle in der Stormarner Jugendarbeit engagierten Organisationen und Einzelpersonen, sich beim Lions Club Stormarn um Fördermittel für Projekte, bei denen staatliche Unterstützung weitgehend fehlt, zu bewerben.

Rock am Schloss des Lions Club Stormarn: Das Verfahren für die Bewerbung und Vergabe

Interessierte Organisationen oder Einzelpersonen werden gebeten, sich schriftlich, wenn möglich per E-Mail, bis Donnerstag, 25. August 2016, beim Lions Club Stormarn, c/o Rolf Rüdiger Reichardt, Tulpenweg 25, 22941 Bargteheide, Telefon 0 45 32 / 71 94, romajo.reichardt@t-online.de, um Fördermittel zu bewerben. Dabei informieren Sie bitte über Ziele und Aufgaben der Organisation oder Person, die Vorstellung des Vorhabens oder Projekts, das gefördert werden soll, und über weitere für das Projekt verfügbare Mittel.

Eine Jury, bestehend aus externen Persönlichkeiten und Mitgliedern des Lions Club Stormarn, entscheidet über die Mittelvergabe bis Ende September 2016. Die Fördermittelvergabe ist zweckgebunden. Die entsprechende Verwendung ist gegebenenfalls nachzuweisen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Lions Club Stormarn freut sich über ein großes Publikum beim Konzert „Rock am Schloss 2016“ in Blumendorf. Feiern und zugleich Gutes tun – genießen Sie wie Tausende von Gästen in den Vorjahren die eindrucksvolle Atmosphäre des größten Benefizkonzerts in Stormarn gemeinsam mit Ihren Freunden. Karten gibt es bei verschiedenen Vorverkaufsstellen und per Hotline unter 0 45 31 / 88 04 40 für 15 Euro, an der Abendkasse für 17,50 Euro.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren