Stapelfeld: Motorradfahrer fährt frontal gegen einen Lkw

0

Stapelfeld (ve/ots). Bei einem Frontalzusammenstoß wurde am Dienstag in Stapelfeld ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Am gestrigen Dienstag befuhr ein 37-jähriger Lkw-Fahrer gegen 11.45 Uhr die Hauptstraße in Stapelfeld vom Ortszentrum kommend in Richtung Hamburg. Der 35-jährige Motorradfahrer kam ihm auf der Straße entgegen.

Der Lkw-Fahrer bog nach links auf ein Grundstück ab. In dem Moment schätzte er die Verkehrssituation falsch ein, denn er mutmaßte, dass er noch vor dem entgegenkommenden Motorradfahrer die Gegenfahrbahn passieren könnte. Der Motorradfahrer konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr frontal in den Lkw der Marke Daimler-Benz hinein.

Hierbei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gefahren werden. An seiner Kawasaki als auch an dem Lkw entstand nur geringfügiger Sachschaden.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren