Schützenfest in Bargteheide: Schießwettbewerbe, Krönung und Rocknacht

0

Bargteheide (je/pm). Traditionell am ersten Augustwochenende feiert der Schützenverein Bargteheide sein Schützenfest. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und alle Mitglieder freuen sich auf drei tolle Tage. Schon am Sonnabend, 30. Juli 2016, geht es mit dem Ausschießen des Bargteheiders Bürgerkönigs los.

Tradition am ersten Augustwochenende: Schützenfest in Bargteheide mit Schießwettbewerben und Umzug. Foto: Schützenverein Bargteheide

Tradition am ersten Augustwochenende: Schützenfest in Bargteheide mit Schießwettbewerben und Umzug. Foto: Schützenverein Bargteheide

Von 14.30 bis 17.30 Uhr können interessierte Bürger, die nicht Mitglied in einem Schützenverein sind, um die Bürgerkönigswürde schießen. Unter Anleitung von erfahrenen Schützen kann auch schon hier am Preisschießen um wertvolle Preise teilgenommen werden.

Das Programm

Am Sonnabend, 6. August 2016, um 15 Uhr beginnt das Fest mit Musik, Spielen und Hüpfburg für Kinder und Schießwettbewerben. Das Bogenschießen kann ausprobiert werden.

Bei freiem Eintritt beginnt um 20 Uhr die erste Bargteheider Rocknacht im Festzelt. Die Lasbeker Band „One Size Fit’s All“ rockt mit Songs aus fünf Jahrzehnten. Gegen 21 Uhr werden die neuen Majestäten gekrönt.

Der große Schützenausmarsch ist am Sonntag, 7. August 2016, ab 13.30 Uhr von der Wiese vor dem Ganztagszentum bis zum Schützenplatz in der Jersbeker Straße. Hier geht es ab 15 Uhr mit einem Kinderfest, Musik im Zelt, Tombola, Kaffee und Kuchen und den Schießwettbewerben weiter.

Das Programm des Schützenfestes im Überblick. Foto: Schützenverein Bargteheide

Das Programm des Schützenfestes im Überblick. Foto: Schützenverein Bargteheide

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren