Manege frei für junge Zirkuskünstler: Medien-Mitmach-Zirkus in Hoisdorf

0

Hoisdorf (ve/pm). Vom Donnerstag bis Sonnabend, 11. bis 13. August 2016, heißt es auf der Feuerwehrwiese in Hoisdorf „Manege frei für Clowns, Fakire und Akrobaten!“.

Der Medien-Mit-mach-Zirkus des Kreisjugendringes Stormarn in Hoisdorf. Foto: Kreisjugendring Stormarn

Der Medien-Mit-mach-Zirkus des Kreisjugendringes Stormarn in Hoisdorf.
Foto: Kreisjugendring Stormarn

Fünfzig junge Nachwuchskünstler von sieben bis zwölf Jahren können an drei abwechslungsreichen Tagen Zirkusluft schnuppern und sowohl zahlreiche Zirkusdisziplinen als auch den Umgang mit Film- und Fotokameras erlernen. Der Zirkus findet jeweils von 15 bis 18 Uhr statt.

Am letzten Abend zeigen die jungen Künstler ihr neu erlerntes Können in einer bunten Zirkusshow. Die Ferienaktion ist eine Kooperationsveranstaltung der Gemeinden Siek, Hoisdorf sowie den Gemeinden des Amt Trittau mit dem Kreisjugendring Stormarn.

Der Kreisjugendring Stormarn ist die Arbeitsgemeinschaft Stormarner Jugendverbände. Er vertritt die Interessen von 206 Mitgliedsorganisationen, denen zur Zeit mehr als 36.000 Kin­der und Jugendliche angehören. Zu den wesentlichen Aktivitäten der Jugendverbände gehö­ren Jugendbildungs-, Freizeit- und Erholungsmaßnahmen. Die Arbeit der Jugend­verbände in Stormarn wird vor allem durch die mehr als 1200 ehrenamtlichen Jugendgruppenleiter/-innen getragen

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren