Vorsorge-Reihe: Besuch des Begräbniswalds Jersbek

0

Ahrensburg (ve/pm). Die Fortführung ihrer Vorsorge-Reihe beginnen Susanne Freese vom Peter-Rantzau-Haus und Gisela Euscher von der Volkshochschule Ahrensburg mit einer Tour zum Ruheforst in Jersbek.

In den vergangenen Jahren haben sich neue Möglichkeiten rund um die Bestattung aufgetan. Wer sich diesbezüglich für alte und neue Wege interessiert, ist herzlich eingeladen sich auf einer oder mehreren Exkursionen dazu zu informieren.

Im August wird Angela Goll vom Begräbniswald „Waldfrieden am Barockpark“ über die naturnahe Waldbestattung informieren. Je nach Wunsch der Gruppe wird es einen kürzeren oder längeren Rundgang geben, auf dem alle Fragen angesprochen werden können.

Treffpunkt ist Mittwoch, 31. August 2016, am Friedhofsbüro, Oberteicher Weg 4 in Jersbek. Die Führung beginnt um 15 Uhr. Eine Anmeldung im Peter-Rantzau-Haus unter der Rufnummer 04102 / 21 15 19 oder bei der VHS unter der Rufnummer 04102 / 8002-11 ist unbedingt erforderlich. Für Interessierte ohne eigenen Pkw gibt es einige wenige Plätze im Kleinbus, der um 14.30 Uhr vom Peter-Rantzau-Haus startet. Bitte dafür unbedingt im Peter-Rantzau-Haus anmelden.

Als weitere Exkursionen folgen: Der Besuch des Ahrensburger Krematoriums am 24. September 2016, eine Führung auf dem Ahrensburger Friedhof am 19. Oktober 2016 und der Besuch des Bestattungshauses „Haus der Zeit“ am 2. November 2016.

In einer Trauergruppe können Trauernde Begleitung finden. Foto:B.Kasper/www.pixelio.de

In einer Trauergruppe können Trauernde Begleitung finden. Foto:B.Kasper/www.pixelio.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren